Spartenleiterin:

  Elke Juhl (kommissarisch)  

 Geschichte

Die erste Frau im Verein war Johanna Mohr, jetzt Johanna Meyer. Sie war von 1968 - 1971 die einzige Frau bei den Herren.

Im Jahr 1971 wurde die Damengruppe von Sigrid Pillasch, Hildegard Siemann, Marga Müller, Ulla Buchmann und Brunhilde Mieske, die auch Schießsportleiterin war, gegründet. Geschossen wurde damals auf Germers kleinem Schießstand. Trainiert wurden die Frauen von Helmut Brieter.

Aktivitäten

Heute treffen sich die Frauen einmal im Monat zum Schießtraining. Zu besonderen Anlässen werden Ehrenscheiben ausgeschossen, die die beste Schützin mit nach Haus nehmen darf. Zur Weihnachtszeit veranstalten wir eine Weihnachtsfeier, an der auch die Partner teilnehmen.

Auf dem Weihnachtsmarkt in Grasleben sind wir auch vertreten, wo wir Käsesuppe und weißen Glühwein verkaufen. Ferner unterstützen wir den Verein und Vorstand so gut wir können. Aber wir arbeiten und schiessen nicht nur, sondern feiern auch sehr gern.Sei es beim Schützenfest oder auch auf Geburtstagen und Hochzeiten unser Schützenschwestern und -Brüder. Ab und zu unternehmen wir auch Fahrten zu Weihnachtsmärkten oder es geht auch mal eine Woche in den Urlaub. Ferner gehen wir auch mal zum Bowling oder fahren mit dem Fahrrad zum Eis essen.

Wer Interesse hat, kann gern mal an unseren Schießterminen reinschauen. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht und Ihr seid herzlich willkommen.